The Departed.

Ich bin ja nicht so der Action Typ. Aber ab und an ein guter Thriller, das ist schon was feines. Und wenns dann noch dazu einer vom großen Martin Scorsese ist kann man da sowieso nichts gegen sagen!

Und aller Erwartungen entsprechend ist “The Departed” auch ein großartiger Film mit großartigen Schauspielern. Leonardo DiCaprio überrascht äußerst positiv als Polizei Spitzel – er kanns ja doch richtig gut, das Schauspielern und schön langsam wächst er aus den Kinderschuhen auch raus! Jack Nicholson ist ohnehin fast ein Garant für einen guten Film und Matt Damon macht seinen Job auch ganz anständig. Ganz toll fand ich auch wieder Mark Wahlberg der einen immer wieder überraschen kann!

Ganz großes Kino…

Advertisements

I Heart Huckabees.

Ein paar Dinge sind wiedermal nachzuholen. Erstens: Endlich “I Heart Huckabees” geguckt.

Hmmm.

Bis jetzt hab ich mich ja darum gedrückt darüber was zu sagen… Und jetzt kommt auch nicht vielmehr aus meinem Hirn als Stille.

Hmmm.

Es ist alles andere, als dass dieser Film schlecht wäre! Okay, der Plot: Umweltkämpfer hat psychische Probleme und vertraut sich einem Psychologenpärchen an die ihn in ihre Obhut nehmen und sich ordentlich in sein Leben einmischen. Sein Gegenspieler, Jude Law, arbeitet bei Huckabees dem Supermarkt Konzern gegen den Albert, gespielt von Jason Schwartzman, vorgehen möchte um braches Land zu rette, vertraut sich später ebenfalls den Psychologen an. Gleichzeitig lernt Albert Tommy Corn (Mark Wahlberg) kennen der ebenfalls in psychologischer Betreuung ist weil er mit einer starken Abneigung gegen Benzin kämpft. Eine dritte Psychologin kommt ins Spiel und alles trudelt weiter und weiter, weitab vom Weg wie es einem vorkommt, aber nicht minder witzig geistreich und wunderbar verwirrend.

So viel der Film in sich trägt, sowenig konnte ich letztenendes für mich mitnehmen scheint mir… Vielleicht lags auch am englischen Original bei dem es oft schwer fällt den nicht allzu unkomplizierten Dialogen zu folgen. Aber das allein ist es glaub ich nicht, hab ich auch schon von anderen gehört, dass sie zwar begeistert aber ratlos aus dem Film gegangen sind.

Hmm. To do: Nochmal gucken und wennmöglich in Deutsch und ein bisschen schlauer werden!

Nebenbei: Mark Wahlberg fand ich richtig klasse in der Rolle des neurotischen Feuerwehrmanns! Der Kerl kann ja doch richtig gut schauspielern. Klasse natürlich auch Dustin Hoffman – und alleine wegen seiner Frisur sollte man diesen Film gesehen haben! ;o)