A good year.

Seit “A Beautiful Mind” mag ich Russel Crowe richtig gerne. Ich finde er ist ein toller Schauspieler, der sowas schön schrulliges ansich hat wie zB. ein Johnny Depp. Deshalb rein in “A good year” von Ridley Scott.

Was zu bedauern ist, ist das der Film wieder nach der 0815 Story funktioniert: Gestresster, erfolgreicher, hartherziger Erfolgstyp kommt aufs Land wo er schöne Jahre in seiner Kindheit verlebt hat, verliebt sich in dort ansässige Menschen, im speziellen natürlich in eine Frau, beide sagen dass das nicht gut gehen wird. Mann kehrt zu Arbeit zurück. Denkt nacht. Wird geleutert und kommt zurück ins Paradies. Kuss. Eheschließung. Kinder. Etc. pp.

Wenn wir ehrlich sind, kennen wir diesen Film also schon, bevor wir ihn auch nur zu gucken begonnen haben, nicht wahr?! Das enttäuscht. Was aber schön ist, ist dass man im Verlauf des Films wunderschöne Bilder zu sehen bekommt, die sehr stimmig sind und auch ein bisschen anders wirken, als das was man sonst so kennt. Es wird auch ein bisschen herumexperimentiert mit dem Thema Erinnerung und Wahrnehmung und das alles funktioniert auch recht gut. Russel Crowe macht seinen Job auch gut – wer passte besser in die abgetragenen Klamotten eines alten Herrens und wer liefe schrulliger und liebenswürdiger durch die Provence?

Wenn man also einen netten Nachmittag mit einem netten Film verbringen möchte, ist “A good year” ideal. Trotzdem gibts für mich Abzüge wegen der unendlichen Hollywood Läuterungs-Geschichtsstunde und weil der Film, wenn etwas straffer und also kürzer gehalten wohl ein bisschen mehr Schwung gehabt hätte.

Advertisements

About Mardou
Hi! My name is Manuela Heidenreich but sometimes I'm Mardou around the web. I live in Vienna, work as a multimedia designer and try to be an illustrator in my spare time. This blog is about everything that fascinates me - no more, no less.

One Response to A good year.

  1. smeidu says:

    fand vor allem die unpassenden Schnitte sehr fragwürdig.
    war mir aber gut gefallen hat, war dieses haus und Stimmung die es verbreitet hat. würd gern mal nach frankreich in diese region.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: